Welche Kabelfarbe ist was und welche Klemme muss wo hin

  •  
  •  

Ich habe mir mal die Mühe gemacht und habe die Kabelfarben und der passenden Verwendung aufgeschrieben.

Farbe Verwendung
braun Masse
rot Dauerplus
schwarz Plus über Zündschloß geschaltet
schwarz-weiß Blinker links
schwarz-grün Blinker rechts
schwarz-violett Scheibenwischer
schwarz-gelb Hupe
schwarz-rot Bremslicht
gelb Scheinwerfer Abblendlicht rechts
gelb-schwarz Scheinwerfer Abblendlicht links
weiß Scheinwerfer Fernlicht rechts
weiß-schwarz Scheinwerfer Fernlicht links
grau Rücklicht / Standlicht rechts
grau-schwarz Rücklicht / Standlicht links
grau-rot Instrumentenbeleuchtung
blau-weiß Fernlichtkontrolle
blau-rot Lichtmaschine Ladekontrolle
blau-schwarz Tankgeber / Tankanzeige

Hier habe ich mal die wichtigsten Klemmen aufgeführt , wo was hingehört . Es gibt noch viele Klemmen aber ich denke ich habe hier die wichtigsten.

Klemme Bedeutung
1 Zündspule Niederspannung
4 Zündspule Hochspannung
15 Geschaltetes Plus
17 Glühstartschalter Starten
19 Glühstartschalter Vorglühen
30 Eingang von Batterie Plus
31 Rückleitung an Batterie Minus oder Masse
49 Blinkgeber Eingang
49a Blinkgeber Ausgang
50 Anlasser ( Magnetschalter)
54 Bremslicht
55 Nebelscheinwerfer
56 Scheinwerfer (Zuleitung Lichtschalter)
56a Fernlicht und Fernlichtkontrolle
56b Abblendlicht
57 Standlicht
58 Begrenzungs-, Schluß-, Kennzeichen- und Instrumentenbeleuchtung

So als letztes noch die Dauerbelastung in Ampere für die verschiedenen Kabelquerschnitte .

Kabelquerschnitt zul. Dauerstrom bei +50°C
1,0mm2 13,5 Ampere
1,5mm2 17,0 Ampere
2,5mm2 22,7 Ampere
4,0mm2 29,8 Ampere
6,0mm2 38,3 Ampere
10,0mm2 51,8 Ampere
16,0mm2 69.6 Ampere
25,0mm2 91,6 Ampere
35,0mm2 112,0 Ampere

 

Quelle für alle Angaben , Lehrbuch für Kraftfahrzeug Mechatronik Teil 2


  •  
  •