Corolla Verso Brummt im Teillastbereich

  •  
  •  

So heute gibt es eine Premiere ich darf einen Beitrag aus einem Forum übernehmen mein Dank geht an D-CATZE und an holgicv die mir erlaubt haben diesen Beitrag hier komplett zu übernehmen .

Du darfst alle meine Fotos und Erläuterungen sehr gern in Deine Website integrieren – insofern Du das natürlich willst, meine Erlaubnis hast Du auf jeden Fall für all meine hiesigen Beiträge 😉

Hallo Leute,

wie der Titel schon sagt, es geht um ein komisches Geräusch. Ich habe ein gutes Gehör und ich habe ein Ohr für die Wehwehchen meiner Autos. Der Motor wurde – wie im Titel beschrieben – in manchen Momenten etwas lauter. Andere hören das vielleicht nicht, und wieder Andere stört es nicht. Mich aber schon.

Lösung (danke für den Tipp @holgicv):

Schaumstoff der Ansaugbrücke zum Luftfilterkasten wurde in den 9 Jahren (2007er D-CAT) porös und zerfällt langsam. Da die beiden Teile nur gesteckt sind, wird die Verbindung lose. Was machen? Du kannst gern auch Anfänger sein, jeder kriegt es hin – Luftkasten öffnen, Ansaugrüssel lösen, Filter raus, Schrauben rein, um die beiden Plastikteile zu fixieren (das Hineinschrauben ist kein Problem, das weiche elastische Kunststoff lässt das leicht erledigen, außerdem hält das auch) und dann wieder alles zusammen bauen. Siehe Bilder.

Gruß, Kris

     

     

     

So ich hab meins heute auch mal "ordentlich" festgemacht und das Kabelbinder-Provisorium beseitigt.

Ich habe das Rohr erst schön rein in den Kasten gedrückt, dann mit dem Akkuschrauber ein 5mm-Loch durch den Überstand im Kasten und das Rohr darunter gebohrt, und anschließend mit einer M5-Schraube und selbstsichernder Mutter (damit sie sich nicht lockert und im Luftfilterkasten rumfliegt) von unten gekontert. Hält bombenfest.

Da das Brummen bei allen Verso`s ein Problem ist sollte dieser Beitrag eine Möglichkei bieten das Brumme am/im Verso ab zu schalten .

Es sind hier ausdrücklich Kommentare erwünscht !


  •  
  •  
  • 5
    Shares
Translate »