Linux & Co

  •  
  •  

Hier geht es in erster Linie um Opensuse . Ich werde auch hier und da mal ein anderes Linux Thema anschneiden. Hier gibt es zum Beispiel alle Möglichen Linux Versionen zum Download.

Wer auf eine neue HDD , SSD oder auf einen neuen USB Stick nicht schreiben kann hat oft das Problem das man nicht drauf schreiben kann. Es kann sein das der Datenspeicher noch root gehört. Dazu müsst Ihr den Benutzter ändern . Das geht ganz einfach in dem Ihr Dolphin also den Dateimanager mit SU Rechten öffnet. Dazu müsst Ihr auf Start klicken dann auf System und dann öffnet Ihr den “ File Manager – Super User Mode “ . Weiter geht es auf den Bildern.

 

 

 

 

Klickt ins freie mit der 

rechten Maustaste auf Eigenschaften 

Dann erscheint dieses Fenster.

Geht auf den Reiter Berechtigungen .

Danach erscheint dieses Fenster.

Hier ist gut zu sehen das root das LW gehört .

Ändert root in Euren Benutzter Namen

und in die Gruppe in users.

Und nun sollter Ihr auf den Datenspeicher schreiben , löschen usw. Denn dieser gehört ja dem User dem er Zugeteilt wurde. Sollte es Probleme geben schreibt was in den Kommentaren . Ich bin sicher kein Linux Experte , aber ich werde nach einer Lösung suchen.

Linux-Bibel-Online                                                  KLICK                             

SSD und Opensuse                                                 

Hier ist eine gute Beschreibung                              KLICK  

Linux und moderne SSD-Speicher                          KLICK

Funktionstasten unter Linux                                    KLICK

wiki.ubuntuusers.de/EFI_Problembehebung          KLICK

UEFI Sichern & Wiederherstellen                           KLICK

SSD Einrichten

KLICK  und Klick

Hier gibt es einen guten Beitrag zur SSD               KLICK

 

TeamViewer auf Opensuse

Hier weiterlesen

Installieren von TeamViewer 12 auf openSUSE 42.2

Gehe zu TeamViewer für Linux Download-Seite und laden Sie das TeamViewer RPM-Paket herunter. Es ist ein 32-Bit-Paket, aber auch auf 64-Bit-Maschinen. Wenn Sie das Terminal bevorzugen, können Sie alternativ den folgenden Befehl verwenden, um ihn herunterzuladen.

wget https://downloadus2.teamviewer.com/download/version_12x/teamviewer_12.0.71510.i686.rpm

Sobald es heruntergeladen ist, installieren Sie es mit zypper Paketmanager, der automatisch Abhängigkeiten für Sie verarbeitet.

sudo zypper install teamviewer * .rpm

teamviewer opensuse

Sobald die Installation abgeschlossen ist, wird der TeamViewer-Daemon automatisch gestartet. Sie können den Status mit dem folgenden Befehl überprüfen.

 
systemctl status teamviewerd

Probenausgabe:

● teamviewerd.service - TeamViewer Fernbedienungsdämon
   Loaded: geladen (/etc/systemd/system/teamviewerd.service; aktiviert, Vendor Preset: deaktiviert)
   Aktiv:
aktiv (laufend) seit Mi 2017-01-11 22:57:33 CST; Vor 1min 41s Prozess: 17737 ExecStart = / opt / teamviewer / tv_bin / teamviewerd -d (code = exited, status = 0 / ERFOLG) Haupt-PID: 17741 (teamviewerd) Aufgaben: 15 (limit: 512) CGroup: /system.slice/teamviewerd.service └─17741 / opt / teamviewer / tv_bin / teamviewerd -d

Wenn es nicht läuft, dann laufen Sie es mit:

sudo systemctl start teamviewerd

Und aktivieren Sie den automatischen Start zum Startzeitpunkt.

sudo systemctl ermöglicht teamviewered

Jetzt können Sie TeamViewer aus dem Anwendungsmenü starten. Bei der ersten Markteinführung müssen Sie die TeamViewer-Lizenzvereinbarung akzeptieren.

teamviewer eröffnet einen Sprung

Und jetzt kannst du TeamViewer nutzen.

install teamviewer auf opensuse sprung 42.2

Das ist es!

  Zusammenhängende Posts:

 
 Quelle : www.linuxbabe.com
 
 Leider vermisse ich das Musikprogramm Banshee , bis zur Vers. 42.2 konnte man es noch downloaden aber mit der Vers. Leap 42.3 scheint es komplett aus Opensuse verbannt. Es kann auch auch Gründe geben die ich nicht kenne , ich schreibe hier nur meine Meinung und vermittle meine eindrücke . Leider werden wieder einmal nicht die Anwender gefragt sondern andere entscheiden was für alle gut sein muss. Das man mal am Programm Amarok was ändern sollte scheint nicht aufzufallen , es verbraucht sehr viel Rechnerleistung und ich habe hie 2 unterschiedliche Rechner zu stehen. 

 


  •  
  •